Unternehmerinnen
in Oberhavel

Frauennetzwerk für
Unternehmerinnen,
Selbstständige und
Freiberuflerinnen

„Erfolgreich selbstständig“ mit Freude und Pralinen

Unternehmerinnen-Netzwerk beim 8. Gründer- und Unternehmertag Oberhavel

Oberhavel/Hennigsdorf, 4. Oktober 2016. Zehn selbstständige Frauen unterschiedlicher Branchen vertreten das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ am 5. Oktober 2016 auf dem Gründer- und Unternehmertag im Technologiezentrum Hennigsdorf.

Die gemeinsame Veranstaltung von Wirtschafts-, Innovations- und Tourismusförderung Oberhavel (WinTo) und IHK Potsdam  steht 2016 unter dem Motto „Erfolgreich selbstständig“. Das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ ist der Einladung deshalb gern gefolgt und wird sich mit zehn Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen auf der Messe und Kontaktbörse für Gründungsinteressierte, Gründer und Unternehmer präsentieren. Einige Netzwerkfrauen wurden selbst vom Lotsendienst der WinTo in die Selbstständigkeit begleitet und berichten über ihre Erfahrungen.

Mit diesen Netzwerk-Frauen können sich Besucher persönlich austauschen

Der 8. Gründer- und Unternehmertag findet am 5. Oktober 2016 von 15 bis 20:30 im Technologiezentrum Hennigsdorf, Neuendorfstraße 18a, 16761 Hennigsdorf, statt. Am Informationsstand des Netzwerkes werden eigene Produkte und Tätigkeiten der selbstständigen Frauen vorgestellt. Zudem sind Restexemplare des 2016 erschienenen und fast vergriffenen zweiten Netzwerkmagazins kostenlos zu haben. Vorbehaltlich aktueller Ereignisse werden diese Unternehmerinnen das Netzwerk vertreten:

Heike Bauske, Heilpraktikerin  und Versicherungsfachfrau, Oranienburg             

Claudia Czerwinska, Yoga-Lehrerin, Borgsdorf

Nicole-Kristina David-Ulbrich, Dipl.-Psych., Vertriebsentertainerin, Kräuterpädagogin , NW-Leitung, Berlin

Barbara Ehlert, Stil- und Imageberaterin, Velten

Julia Gontschar, Ernährungsberaterin, Kochschulinhaberin, Oranienburg

Petra Kettner, Versicherungsfachfrau, Oranienburg

Gisela Krause, Immobilienmaklerin, Leegebruch

Dagmar Möbius, Journalistin, NW-Leitung, Oranienburg

Selma Reese, Coach Sozialmarketing, Crowdfunding-Expertin (u.a. „DADA ist 100“), Sonnenberg

Manuela Röhken, Naturkunstwerk, Kulturmanagerin, Kräuterpädagogin, Kraatz

 Was bedeutet es, als Frau erfolgreich selbstständig zu sein? Drei Beispiele.

Kräuterpädagogin und Kulturmanagerin Manuela Röhken aus Kraatz bei Gransee kann "die menschliche Neugierde nach Wissen und Erkenntnis nutzen und kleine Dinge großartig in Szene setzen.“ Das gelingt ihr beispielsweise mit einer thematisch kreierten Rohkostpraline, die verkostet werden kann. Manuela Röhkens Erfolgsrezept ist: „Die Freude an meiner Tätigkeit.“

Immobilienmaklerin Gisela Krause aus Leegebruch steht noch am Anfang ihrer Selbstständigkeit. Sie sagt: „Erfolgreich selbstständig, bedeutet für mich zufriedene Kunden und trotzdem Zeit für mich und meine Familie.“

Für Business-Coach Nicole-Kristina David-Ulbrich ist die Definition erfolgreicher Selbstständigkeit ganz klar: „Wenn die Vision zum normalen Leben geworden ist, sich die erhoffte Freude einstellt  und das eigene Leben davon finanzierbar ist.“

Über das Netzwerk

Das Netzwerk „Unternehmerinnen in Oberhavel“ wurde 2008 gegründet. Dem unabhängigen, branchenübergreifenden und nichtkommerziellen Zusammenschluss selbstständiger und freiberuflich tätiger Frauen im Landkreis Oberhavel gehören momentan 30 aktive Mitglieder an.

Weitere Informationen: http://www.unternehmerinnen-in-ohv.de/

www.gruendertag-oberhavel.de

Presseinformation für das Netzwerk Unternehmerinnen in Oberhavel:

Dagmar Möbius

Viele Gespräche, viele Informationen, viele Eindrücke - eine gelungene Veranstaltung für alle.           Foto: ©Dagmar Möbius